Was wenn...

Was wenn...
... Du merkst, dass was schief läuft?
... Dich etwas beschäftigt?
... Du mit Deinen Gedanken nicht zum Lehrer, zum Sozialdienst, zu den Eltern oder zu Deinen Kolleginnen und Kollegen gehen kannst oder willst?

Dann...
Komm damit zu Deinen Jugendarbeitenden!

 

Wir...
...hören Dir zu!
...nehmen Dich und Deine Gedanken ernst!
...klären im Gespräch Deine Wünsche und Anliegen!
...besprechen mit Dir auf Wunsch mögliche Wege zur Veränderung der Situation!
...beraten Dich bei Bedarf!

 

Da unser Angebot auf Freiwilligkeit beruht, entscheidest immer Du, in welcher Form wir Dich beraten oder unterstützen sollen! Zudem unterstehen wir der Schweigepflicht!